Mad – der aufsteigende Stern

In Zusammenarbeit mit Vielseitigkeitssport Deutschland

Hard Facts:

  • Reiterin: Sandra Auffahrt
  • Turniername: Viamant du Matz
  • 9 Jahre alt
  • ungefähr 1,68m groß
  • Selle Francais
  • Züchter ist M. Roger Sevette
  • Sandra reitet ihn seit 2013
  • Er gehört Nikolaus Prinz von Croy

Mads Eigenschaften in 3 Worten:

  • schnell lernfähig
  • gibt mir (Sandra) ein sicheres Gefühl
  • selbstbewusst

Abstammung:

  • Diamant de Semilly x Voltigeur le Malin AA
  • 71,68 % Vollblutanteil
  • Sein Vater Diamant de Semilly ist kein Unbekannter. Selbst im Springsport mit Siegen und Platzierungen in der höchsten Klasse, war dieser Spitzenvererber selbst im Nationenpreis in Aachen am Start, bevor er im Jahre 2003 vom Holsteiner Verband gekört wurde. Seine Nachkommen haben mittlerweile eine Gewinnsumme von 1,2 Mio. Euro.

Größte Erfolge:

  • 2015: ersten Erfahrungen im CIC*
  • 2016: 7jährig mehrfach im CIC** platziert
  • 2017: etabliert im 3*, Sieg mit dem deutschen Team in Waregem (BEL)
  • 2018: CHIO Aachen 3* 12. Platz, Sieg in Strzegom
©AGENTUR datenreiter

Wie kam Mad zu dir?

Nikolaus Prinz von Croy erwarb Mad 4-jährig in Frankreich. Er hat viel Springvermögen und ist im Gelände immer geschickt. Dieses gibt mir ein sehr sicheres Gefühl.

Bundestrainer Hans Melzer gegenüber der FN:

„Das Pferd ist in einer absolut aufsteigenden Form. Er hat unheimlich viel Potenzial und wäre, wenn er zum Einsatz käme, sicherlich ein würdiges Championatspferd. Aber er ist auch noch recht jung hat noch eine große Zukunft vor sich.“

Ein Interview mit Sandra war aufgrund der engen Terminierung (BuCha etc.) leider nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar