STAFFEL 2 Folge #14 – Konditionstraining: Von Umfang, Intensität, Herzfrequenz und Entwicklung. Interview mit Stephanie Horstmann

Nach den intensiven Podcast Folgen aus Kentucky kommen wir jetzt wieder zu mehr „Alltagsthemen“. Kondition. Diese Folge wird passenderweise von NOVAFON unterstützt: Die Schallwellentherapie mit dem NOVAFON wird bei einer Vielzahl von Krankheitsbildern eingesetzt, zum Beispiel bei orthopädischen oder neurologischen Erkrankungen. Sie verhilft über eine gezielt eingesetzte Stimulation, Anspannung in der Muskulatur zu lösen oder Inaktivität wieder zu reaktivieren.

Kondition / Ausdauer ist immer ein sehr beliebtes Thema, nach dem ich auch sehr regelmäßig gefragt werde und mich selbst nur bedingt gut auskenne. Natürlich hab ich schon Artikel darüber gelesen, mich mit anderen Reitern ausgetauscht, aber so richtig konkrete Tipps will ich trotzdem nicht geben. Bei einem Standard-Tipp geht man eben auch das große Risiko ein, dass Reiter ihre Pferde überschätzen und dann überfordern. Daher hab ich mir eine Expertin gesucht: Stephanie Horstmann!

Sie ist beim DOKR, Projekt Leistungsdiagnostik und arbeitet sehr eng mit den Kaderreitern zusammen. Wir sprechen über Umfang des Trainings, wann man die Intensität steigern sollte, warum es sinnvoll ist, mit Herzfrequenzmessung zu arbeiten und und und. Ich fand das Interview super spannend, hätte sicher noch ne Stunde weiter reden können, denn es ist wie eine kleine kostenlose Weiterbildung gewesen 😉

Ich hoffe also, euch gefällt die Folge genauso gut, viel Spaß dabei!

Wer den Podcast unterstützen möchte, hat hier die Chance: paypal.me/JulisEventerPodcast
Ich mache dieses Projekt aus vollem Herzblut und ihr könnt mich mit einer kleinen Spende unterstützen und so weitere Folgen sichern 🙏❤️

Schreibe einen Kommentar