#7 – Brilliante. Bin ich es wert, DIESES Pferd zu reiten? Interview mit Inken von Platen-Hallermund

Foto: Julia Rau

Nachdem ich letzte Woche die Serie mit den außergewöhnlichen Geschichten von Vielseitigkeitspferden und ihren Reitern eröffnet habe, geht es mit Folge Nummer 7 gleich weiter: Wir reisen in die Vergangenheit zu einem weiteren Holsteiner Erfolgspferd. Die Stute Brilliante (Foto: Julia Rau) war unter ihrer Reiterin Inken Platen von Hallermund (ehemals Johannsen) Deutsche Meisterin und Vize-Europameisterin 2001. Und Inken hatte nicht nur das Holsteiner Pferd mit Hinrich Romeike gemeinsam, sondern auch den Status des Amateurs. Sie war kein Profi und hat sich trotzdem bei den ganz Großen behauptet. Heute erzählt sie ein bisschen von der außergewöhnlichen und nicht immer gradlinigen Reise mit Brilliante! Aber hört mal selbst rein!

Schreibe einen Kommentar